Jetzt auch mit jeder Reisebuchung Gutes tun – Lebenslust Touristik ist neuer Partner von Deutschland rundet auf

Berlin, 19. Mai 2016 – Ab sofort ermöglicht Lebenslust Touristik allen Kunden, beim Bezahlen ihrer Reisebuchung aufzurunden und so jeweils maximal 1 Euro für arme Kinder in Deutschland zu spenden. Damit ist Lebenslust Touristik der erste Reiseveranstalter unter den Partnern der gemeinnützigen Spendenbewegung Deutschland rundet auf.

Marco Scherer, Geschäftsführer von Lebenslust Touristik: „Lebenslust Touristik steht für Lust am Reisen und Lust am Leben. Unsere Kunden sind in den besten Jahren, Sie erleben auf unseren Reisen unvergessliche Momente. Mit Deutschland rundet auf haben wir die Möglichkeit, auch den von Armut betroffenen Kindern ein Stück Lebensfreude zu schenken. Das ist sehr schön!“

Bereits seit März 2012 ermöglicht Deutschland rundet auf jedem, durch das Aufrunden von Kleinstbeträgen beim Bezahlen, die Chancen armer Kinder in Deutschland zu verbessern. Bislang haben über 108 Millionen Kunden aufgerundet und so mehr als 5,2 Millionen Euro gespendet. Alle aufgerundeten Cents kommen ohne Abzüge, zu 100%, besonders wirksamen und durch das unabhängige Analysehaus Phineo geprüften Projekten in Deutschland zugute, die von Armut betroffenen Kindern hier vor Ort nachhaltig helfen. Mit den bislang gespendeten Cents erhalten bereits 50.291 Kinder in Deutschland die Chance auf eine bessere Zukunft.

Über Lebenslust Touristik

Mit einer Vielzahl aufregender Destinationen und einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis bietet Lebenslust Touristik Reiseerlebnisse an, die keine Wünsche offen lassen. Durch die Spezialisierung auf reiselustige Menschen in den besten Jahren, hat der Reiseveranstalter exakt auf die Bedürfnisse seiner Gäste entwickelte Reisen im Angebot – mit Herzblut von unseren Reiseprofis entworfen und vor Ort von unseren sympathischen Reiseleitern durchgeführt.

Über Deutschland rundet auf

Die unabhängige gemeinnützige Stiftung Deutschland rundet auf ermöglicht jedem, durch das Aufrunden von Kleinstbeträgen beim Bezahlen, die Chancen armer Kinder in Deutschland zu verbessern. Kunden der Deutschland rundet auf-Partner können ihre Rechnungsbeträge an der Kasse oder online durch die Worte „Aufrunden bitte!“ um maximal 10 Cent bzw. 1 Euro aufrunden. Die so gespendeten Kleinstbeträge kommen zu 100% geprüften Projekten in Deutschland zugute, die von Armut betroffenen Kindern hier vor Ort die Chance auf eine bessere Zukunft geben, bspw. durch frühkindliche Bildung, Gewaltprävention oder Elternbildung.

Bei diesen Händlern können Kunden aufrunden:

Netto Marken-Discount, PENNY, Kaufland, Reno, toom Baumarkt, Sonderpreis Baumarkt, WITT WEIDEN, Peek&Cloppenburg KG Hamburg, BabyOne, bonprix, Jochen Schweizer, Lebenslust Touristik, TEMMA, EDEKA Möllenkamp, dodenhof,

DEUTSCHLAND RUNDET AUF wird unterstützt vom Handelsverband Deutschland (HDE).

Alle Informationen unter www.deutschland-rundet-auf.de

Kontakt:
Kirsten Altenhoff, Leiterin Kommunikation DEUTSCHLAND RUNDET AUF
Tel.: 030 – 78 95 00 39-34
E-Mail: kirsten.altenhoff@deutschland-rundet-auf.de

 

Tina BeckJetzt auch mit jeder Reisebuchung Gutes tun – Lebenslust Touristik ist neuer Partner von Deutschland rundet auf