DEUTSCHLAND RUNDET AUF ermöglicht es Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern, sich gemeinsam für sozial benachteiligte Kinder in Deutschland zu engagieren.

Die Beschäftigten spenden einen geringen Betrag ihres Netto-Gehaltes.Die Mindestspende liegt bei 50 Cent pro Monat. Viele der ArbeitgeberInnen, die sich bereits beteiligen, verdoppeln die Spenden ihrer Beschäftigten.

Die technische Umsetzung ist einfach und kann auf die Bedarfe jeder Organisation angepasst werden.

DEUTSCHLAND RUNDET AUF übernimmt die sichere und transparente Spendenvergabe. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin kann stets nachverfolgen, wie und wo mit den gesammelten Gehaltsspenden sozial benachteiligten Kindern in Deutschland geholfen wird.

GS-Logo-Descriptor_150

 

 

Wir haben Interesse und wünschen uns weitergehende Informationen.

Umfassende Informationen zur Gehaltsspende finden Sie auch auf www.die-gehaltsspende.de

zurück
Deutschland rundet aufGehaltsspende