Handelspartner

Als Handelspartner von DEUTSCHLAND RUNDET AUF können Ihre Kunden durch die Worte „Aufrunden bitte!“ beim Bezahlen wenige Cents spenden. Im Kassensystem wird die Summe per Tastendruck aufgerundet und die Spende automatisch verbucht. Der Gesamtbetrag wird einmal im Monat an DEUTSCHLAND RUNDET AUF überwiesen.

Die Spenden werden zu 100% an geprüfte Projekte für sozial benachteiligte Kinder in Deutschland weitergeleitet. Sie müssen lediglich in der Kassensoftware die Funktion „Aufrunden“ ergänzen oder freischalten.

·      Wir liefern Ihnen Implementierungsunterlagen und unterstützen Sie bei der Einbindung in Ihr Kassensystem.

·      Wir unterstützen Sie bei der internen und externen Kommunikation, liefern authentische Geschichten und Vorlagen für sämtliche Werbemittel.

·      Wir binden Sie in Werbekampagnen und PR-Aktionen ein.

Unsere Handelspartner meinen:

"„Viele unserer KundInnen kaufen regelmäßig seit vielen Jahren bei uns ein. Wir verkaufen Spielzeug und machen Kinder und Familien glücklich. Leider ist das nicht jedem Kind in unserem Land vergönnt und daher freuen wir uns, dass wir mit DEUTSCHLAND RUNDET AUF einen Partner gefunden haben, wo wir gemeinsam mit unseren Kunden sozial benachteiligten Kindern in unserem Land helfen können und etwas gegen Kinderarmut tun können. Mit nur wenigen Cents kann jeder etwas bewirken - eine runde Sache!“."

Michael Fuchs, Geschäftsführung
ROFU Kinderland Spielwaren GmbH

"DEUTSCHLAND RUNDET AUF  bietet uns die Möglichkeit, unsere Kunden in unsere Nachhaltigkeitsaktivitäten einzubinden und gemeinsam in Deutschland etwas gegen Kinderarmut zu tun. Das Spenden an der Kasse ist sehr einfach – das überzeugt uns und unsere Kunden. Unsere Erfahrung zeigt außerdem, dass Kunden sowohl unsere Teilnahme an der Initiative als auch ganz besonders die Verwendung der Spendengelder in Deutschland schätzen. DEUTSCHLAND RUNDET AUF ist aus unseren Filialen nicht mehr wegzudenken und zeigt, dass kleine Beträge jedes Einzelnen reichen, um in Summe wirklich Großes zu bewirken.“

Lavinia Kochanski, Leiterin Nachhaltigkeit/CSR
Kaufland
Bild

"Ich bin stolz darauf, dass die inkoop-Kunden bereits mehr als eine halbe Million Mal die Möglichkeit genutzt haben, mit nur wenigen Cents sozial benachteiligten Kindern zu helfen. Gerade in der aktuellen Situation ist ein solches Engagement wichtiger denn je.“


Bernd Oetken, Geschäftsführender Gesellschafter
inkoop Verbrauchermärkte GmbH

Werden Sie unser Partner!

Tino Jahns, Unternehmenspartnerschaften

Ihr Ansprechpartner

Tino Jahns, Unternehmenspartnerschaften

Telefon: (030) 789 500 39 34 | partner@deutschland-rundet-auf.de

Welche Voraus­setzungen müssen Unternehmen für eine Partnerschaft mit DEUTSCHLAND RUNDET AUF mitbringen?

DEUTSCHLAND RUNDET AUF kooperiert nur mit Unternehmen, die Interesse an einem langfristigen Engagement haben. Als gemeinnützige Stiftung sehen wir uns aber auch das Unternehmensprofil an, welches zu unserer Vision und Reputation passen muss. Als vertrauenswürdige und wirkungsorientierte und professionell arbeitende Spendenbewegung bieten wir Unternehmen die Möglichkeit mit uns gemeinsam Kinderarmut zu bekämpfen und tausenden Kindern in Deutschland eine gute Zukunft zu ermöglichen.

Welche Projekte können wir als Unternehmen unterstützen?

Die Auswahl unserer Förderprojekte unterliegt einem dreistufigen Auswahlverfahren durch zwei Gremien – Expertengremium und Kuratorium – und das unabhängige Analysehaus PHINEO und garantiert eine hohe gesellschaftliche Wirksamkeit. Unternehmen können gerne eine Auswahl, welche Projekte sie unterstützen wollen, treffen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl.  

Welchen Mehrwert hat die Partnerschaft mit DEUTSCHLAND RUNDET AUF für mein Unternehmen?

Unsere Kooperationspartner können sich aufgrund unserer Organisation und unseres aufwendigen, drei-stufigen Prüfungsprozesses darauf verlassen, dass die gesammelten Spenden an geprüfte und als wirksam qualifizierte Förderprojekte weitergeleitet werden. Kein Cent versickert. Wir unterstützen Projekte deutschlandweit. Aber wenn ein regionales Engagement gewünscht ist, können wir Ihnen Projekte vermitteln, die vor Ort gefördert werden.  Sich für Chancengleichheit für Kinder in Deutschland einzusetzen und gegen Kinderarmut zu agieren fördert nachhaltig die Reputation von Unternehmen, wirkt sich positiv auf die Kunden­bindung und Kundengewinnung sowie und vor allem auf die Mitarbeiterbindung und Gewinnung von Fachkräften aus. Durch die direkte Beteiligung Ihrer MitarbeiterInnen an der Partnerschaft wird die soziale Komponente Ihres Unternehmens zur Unternehmenskultur. 

Warum sollte mein Unternehmen eine Partnerschaft mit DEUTSCHLAND RUNDET AUF eingehen?

In unserer täglichen Arbeit mit unseren Partnern bieten wir eine große Medienpräsenz mit entsprechenden Mediavolumen und einer breiten PR-Reichweite. Als gemeinnützige Stiftung zeigen wir auf allen Kanälen eine 100%ige Transparenz unserer Aktivitäten.

Wir bieten Ihnen einen kompletten PR-Service, wie Verfassen von Pressetexten, Bereitstellen von Storys, Fotos und Videos aus den Förderprojekten für Ihre eigene Unternehmenskommunikation. Wir erstellen für Sie passgenau geeignete individuelle Vorlagen für Werbemittel und leisten Unterstützung bei Ihrer internen und externen Kommunikation. Die Nennung bei allen Publikationen sowie die Verbreitung auf allen relevanten Online-Kanälen (Facebook, Instagram, Twitter, Newsletter) der Partner versteht sich für uns von selbst. Durch die Unterstützung prominente Botschafter aus Medien, Gesellschaft, Film, Sport und Fernsehen erfolgt eine stetige Steigerung unseres Bekanntheitsgrades und damit auch der Ihres Unternehmens.

Welche Kosten entstehen für teilnehmende Unternehmen?

 Alle Kleinstspenden an DEUTSCHLAND RUNDET AUF werden zu 100 Prozent, ohne Abzüge, an die geförderten Projekte für faire Chancen für alle Kinder in Deutschland und gegen Kinderarmut weitergeleitet. Um die laufenden Kosten, z. B. für Personal oder Kommunikation, decken zu können, leisten die Partnerunternehmen einen jährlichen Beitrag an DEUTSCHLAND RUNDET AUF. Die Höhe dieses Partnerbeitrages beträgt maximal 25 % der Spendensumme. Manche Partnerunternehmen verdoppeln aber auch die Gehaltsspende ihrer MitarbeiterInnen. 

Wie kann mein Unternehmen die Partnerschaft mit DEUTSCHLAND RUNDET AUF kommunizieren?

Unsere Partnerschaft kann Ihrerseits jederzeit intern und extern kommuniziert werden, gerne unterstützen wir mit entsprechenden Text- und Bild­ und Videomaterialien und stehen für Fragen oder Informationen zur Verfügung. Unseren jährlichen Kommunikations- und Marketingplan können wir Ihnen gerne zukommen lassen.

Wie wird die Arbeit von DEUTSCHLAND RUNDET AUF finanziert?

Alle Kleinstspenden gehen zu 100 Prozent und ohne Abzug an unsere Förderprojekte. Unsere Arbeit als gemeinnützige StiftungsGmbH  finanziert sich über die transparent vereinbarten Beitragszahlungen unser Partnerunternehmen und gezielte Zuwendungen von Privatpersonen oder Unternehmen.“

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen