Wahl vorbei – Weg für neue Bildungschancen frei?

In Kooperation mit dem ‚Netzwerk Chancen‘ laden wir im Nachgang zur Bundestagswahl und mitten in den Koalitionsverhandlungen dazu ein, zusammen mit Dr. Rüdiger Grube und
Prof. Dr. Marcel Fratzscher der Frage nachzugehen, was die neue Bundesregierung für mehr Chancengleichheit im Bildungsbereich tun kann.

Hier geht es zur kostenfreien Anmeldung.

Wann?
Dienstag, den 10. Oktober 2017
19.00 bis 21.00 Uhr

Wo?
in den Räumen der
BMW Foundation Herbert Quandt
Reinhardtstraße 58, 10117 Berlin (6. Stockwerk)

Agenda
19:00   Doors open
19:15   Vorstellung DEUTSCHLAND RUNDET AUF (Nina Jäcker, Geschäftsführerin)
19:25   Vorstellung Netzwerk Chancen (Natalya Nepomnyashcha, Gründerin)
19:30   Moderiertes Gespräch mit Dr. Rüdiger Grube (Ex-Vorstandsvorsitzer der Deutschen Bahn AG)
19:50   Moderiertes Gespräch mit Prof. Dr. Marcel Fratzscher (Präsident, DIW)
20:10   Buzzgroups
20:30   Rückkopplung mit dem Plenum und Diskussion
21:00   Ausklang

Die Veranstalter
‚Netzwerk Chancen‘ ist eine gemeinnützige und überparteiliche Dialog-Plattform, die Vertreter aus Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und aus dem Bildungssektor selbst zusammenbringt, um gemeinsam nachhaltige Lösungen für gleiche Bildungs- und Aufstiegschancen zu entwickeln.

‚Deutschland rundet auf‘ ist die größte Spendenbewegung nach Einzelspenden, die jedem die Möglichkeit bietet, Kinderarmut in Deutschland durch Kleinstspenden wirksam und nachhaltig zu bekämpfen. Durch die große Summe sehr vieler Kleinstspenden werden besonders wirksame gemeinnützige Projekte in Deutschland gefördert, die sich zum Ziel gesetzt haben, dass alle Kinder faire Bildungschancen erhalten.

>> Veranstaltung bei facebook

>> Hier geht es zur kostenfreien Anmeldung.

christina.franzenWahl vorbei – Weg für neue Bildungschancen frei?